Entgelte ab 1.3.2014
Betreuungsform Satz / €

Stationäre Gruppen ABBA / MAJA
Johannes Falk Haus
Mädchen Wohngruppe Leimen
Betreutes Wohnen
Notaufnahme
Erziehungsstelle
Intensive Soziale Gruppe
Intensive Soziale Gruppe ab 1.9.'14
Schule (Schultag)
Fachstunde Pädagogik


146,23
136,99
143,72
66,58
193,57
118,96
76,70
79,15
11,29
41,82

Historisches 1924 wurde unsere Einrichtung durch das Jugendamt der Kirchengemeinde Mannheim gegründet. Es wurde als „Evangelisches Erziehungsheim für schulentlassene Mädchen“ geführt.
Namensgeberin war Luise Scheppler, die im 18 Jahrhundert bei Pfarrer Oberlin in Waltersbach im Steintal (Elsaß) arbeitete und dort 1779 die ersten „Kleinkinderschulen“ leitete.

1943 wurde das Haus in Mannheim durch einen Bombenangriff völlig zerstört. Die Kinder wurden in eine ehemalige Mühle nach Heidelberg-Handschuhsheim evakuiert.

In diesem aus der Not bezogenen Quartier veränderte sich das Luise-Scheppler-Heim immer weiter und ist heute eine moderne Jugendhilfeeinrichtung mit einem breitgefächertem Hilfeangebot für Kinder, Jugendliche und Familien.